Herzlich willkommen in meinem kleinen Lädchen ...


Das ist das Seifeneinwickelpapier für die diesjährige Weihnacht. Falls Sie die Seife derartig verpackt, weiterschenken möchten, so kostet Sie das um nichts mehr, als die herkömmliche Verpackung. Allein eine Anmerkung bei der Bestellung reicht.


Eine kleine Weihnachtsgeschichte ...

Es ist Winter und das liebe Christkind sitzt wieder einmal im Ohrensessel vor dem Kamin und wärmt sich seine kalten Füßlein nahe des prasselnden Feuers. Aus einer Kanne mit Tee - es bevorzugt allen Wetten zum Trotz „Earl Grey“ - gießt es sich immer wieder die Tasse mit dem Rosenmuster voll. Dazu knabbert es Schokokekserl aus dem Geschäft um die Ecke, da es noch nicht zum Backen gekommen ist, der irdische Hunger nach Süßem aber trotzdem gestillt werden will.

Das Christkind denkt nach. Weihnachten steht vor der Tür und es weiß noch nicht, was es den Menschen unter den Christbaum legen möchte. Es soll den Beschenkten nicht nur Freude bereiten, es soll auch nützlich sein und unserer lieben Erde keinen Schaden zufügen. Das ist keine leichte Sache! Es grübelt und grübelt und sieht dabei auf seine schokolade-verschmierten Finger. „Bevor ich jetzt etwas in mein Christkindnotizbuch schreiben kann, muss ich mir die Hände waschen, sonst wird das eine Sauerei!“ überlegt es und geht zur Waschschüssel, nimmt das gute Stück Seife in die Hände und säubert sich damit im glasklaren Quellwasser. Und da hält das gute Kind plötzlich inne … es weiß nun, was es heuer seinen Lieben zur Weihnacht schenkt! SEIFE!!! Sie erfüllt alle seine Ansprüche! Zufrieden schlendert es zum Sessel zurück und schreibt die wunderbare Idee sofort auf. Denn manchmal ist es auch ganz schön vergesslich, aber kein Wunder, bei dem Vielen, das es im Kopf haben muss! 

Ich hoffe, dass Christkind bei seinem Rundflug auch in meinen Laden kommt!